TRAUMSCHWINGER für Traumkinder

Intuitiv wiegen wir Erwachsene ein Baby, wenn wir es in den Armen tragen, sanft hin und her, ganz gleich, ob es lacht oder weint, wach ist oder schläft. Die beruhigende, schaukelnde Wirkung aus dem Mutterleib ist noch allzu präsent.

 

Geborgenheit von Anfang an

Genau dieses Prinzip greift der BABY – TRAUMSCHWINGER auf und unterstützt Eltern und Kind im entspannten und positiven Miteinander im Alltag. In dem wundervoll weichen und elastischen Nest des BABYSCHWINGERS fühlen sich die Kleinsten sofort wohl und geborgen. Die Momente der Zweisamkeit können besser genossen und die elterliche Freude und Liebe geteilt werden.

 

Der Babyschwinger im Kita Alltag

Doch auch alle anderen Fürsorgenden, wie Erzieherinnen und Tagesmüttern, kann der BABYSCHWINGER die Arbeit zum besten Wohle des Kindes erleichtern.  Im U3-Bereich stehen häufig die verschiedensten Bedürfnisse der Kleinsten in Konkurrenz zueinander. Nahrungsaufnahme und eine frische Windel gehen vor, Nähe und Geborgenheit zu geben, fällt zeitlich schwerer. Der BABYSCHWINGER befreit aus dieser Situation. Als Babywiege, Babybett oder „Stubenwagen“ kann er individuell an gewünschtem Ort aufgehängt werden.

 

Entspannung für alle

In dem superweichen, elastischen und dennoch den Körper eng umschließenden Netzgeflecht des BABYSCHWINGERs, fühlen sich alle Babys wohl, geborgen und spüren sicheren Halt. Körpergefühl und Gleichgewichtssinn werden stimuliert, die  Entwicklung des Kindes gefördert. Der sanfte Rhythmus der kreis- oder spiralförmigen Schwingungen führt zu einem Gefühl von Entspannung  – Unruhe, Schreianfälle, Reizbarkeit oder Schlafprobleme nehmen ab. Deshalb empfehlen Hebammen und Kinderärzte den BABYSCHWINGER, damit Familien miteinander harmonisch wachsen können. Auszeiten sind für alle Familienmitglieder wichtig. Mit der Gewissheit, dass sich das Kind im BABYSCHWINGER wohlfühlt, können Eltern selber abschalten, Energie tanken und sich auch selbst Zeit zum Entspannen nehmen.

 

Mitwachsendes Kindermöbel

Ein Kind und sein Stofftier im Babyschwinger

Durch einfaches Umstecken der Hölzer wird der BABYSCHWINGER zu einem nachhaltigen, mitwachsenden Kindermöbel. So kann auch für Kleinkinder und Kinder bis im Alter von 5-6 Jahren, zu Hause oder in der Einrichtung, zusätzliche Geborgenheit und Nähe geschaffen werden. Zertifiziert mit dem AGR-Gütesiegel, sorgt der BABYSCHWINGER zudem für einen gesunden Rücken von Beginn an.

 

Weitere Infos zum Babyschwinger

Vergleichsliste Babyausstattung

 

 

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken